Tag Archives: Winter

Feb. 05.

Winter – Laue Zeiten für die Reviewer

Bei meiner wöchentlich Ausschau im Netz bin ich auf die Auffälligkeit des obigen Bildes (ist das noch ein gültiger Genitiv ?) gestossen. Es zeigt die aktuelle Übersicht der abzuarbeitenden neuen Caches an (unter die-reviewer.info). Das freut mich für die Reviewer. Es scheint, als würden die Jungs und Mädels (?) zur Zeit etwas Atem holen dürfen.
Ich weiß nicht wie es Euch geht, gehört ihr auch zu den Leuten, die absolut keinen Bock mehr auf Winter haben ? Meine Notification zeugt jedenfalls davon, dass das oben gezeigte Bild auch für die Region Braunschweig gilt. Hier kommt zur Zeit fast nichts raus. Es macht aber auch wirklich keinen Spaß mit Lötlampe oder ähnlichem Tauwerkzeug (nein, es sind keine Seile  gemeint) herumzulaufen, um eine Dose zu verstecken.
Dabei wartet auf meinem Fensterbrett doch schon ein süßer kleiner Behälter ! Ich hoffe ja, dass der sandmann im Dosenfischer-Podcast 107 die Wahrheit gesagt hat. Nächste Woche soll es WARM werden. Ganz glaube ich noch nicht dran, denn der Wetterdienst… aber das ist ein anderes Thema.
Ich wünsche den Reviewern jedenfalls, dass sie die „geschenkte“ Zeit genießen können und sie nicht wieder so schnell der Situation des letzten Sommers ausgesetzt werden (Die älteren Leser erinnern sich an lange Warteschlangen).
Schönes Wochenende,
matzotti


Tagged: ,

Jan. 10.

Wintercachen

WintercachenWeiß ist es draussen. Sicherlich, das ist nicht sehr verwunderlich, denn es ist Winter. Aber ich muss schon sehr in meiner Erinnerung kramen, um mich an einen richtig weißen Winter zu erinnern. jetzt ist es hier in der Gegend soweit und ich leide. Denn jetzt komme ich schon mal wieder regelmäßig dazu ein wenig Dosen zu suchen und dann sind die Caches in meiner Nähe unter einer weißen Schneedecke versteckt ! Schade eigentlich, vor allem wenn man gerade mit seinem Kollegen unterwegs ist (schöne Grüße an WITO !).

Aber andererseits ist auch der Vorteil, dass man nun die Gelegenheit hat die Caches, die sonst nur auf dem Wasserweg zu erreichen sind, nun auch mehr oder weniger trockenen Fusses zu loggen. Es ist die Zeit der „Frostcaches“. Im grünen Forum kursieren auch schon die ersten Fragen nach „Frostcache“-Listen, und von WITO hörte ich auch schon die ersten Pläne einen „feuchten“ Cache anzugehen. Mal sehen wie hoch die Ausbeute in diesen kalten Tagen, Wochen, Monaten (bloß nicht) sein wird. Auf jeden Fall habe ich jetzt schon die Found-Anzahl aus dem Dezember übertroffen.

Waidmannsheil !


Tagged: